Spagyrik (aus dem griech. spao „(heraus)ziehen, trennen“ und ageiro „vereinigen, zusammenführen“) war ursprünglich bei Paracelsus der wichtigste Grundsatz alchemistischer Arzneibereitung.

 

Im Wesentlichen soll hierbei durch das Trennen und das Wiedervereinigen von Wirkprinzipien einer Droge eine Wirkungssteigerung erzielt werden.

 

Es werden pflanzliche, mineralische und tierische Ausgangssubstanzen nach alchemistischer Verfahrensweise zu Spagyrika verarbeitet.

 

Ein wichtiges Verfahren ist die Destillation. Ein ebenfalls namhafter Prozess ist die Kalzinierung, worunter die Trocknung und Veraschung des Destillationsrückstands verstanden wird.

 

Nach diesem Prinzip werden die Arzneimittel hergestellt. Dabei werden verschiedene Heilmethoden unter dem Begriff Spagyrik zusammengefasst. Das therapeutische Ziel ist die positive Beeinflussung einer imaginären Lebenskraft zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

 

Kontakt und Oeffnungszeiten

Adresse, Telefon, Fax:

Zentrum für Chiropraktik AG

Giessenstrasse 2

9491 Ruggell

Liechtenstein

 

Zentrum für Chiropraktik Gmbh

Wiedenstrasse 52

Zentrum Neuhof (Fitin)

9470 Buchs SG

Schweiz

 

Telefon  00423 373 77 73

Fax        00423 373 77 03

 

Oeffnungszeiten:

Termine nach Vereinbarung