Sind physikalische Therapien, die die Anwendung von Wasser in festem, flüssigem oder dampfförmigem Aggregatszuständen nützt, beruht auf dem Prinzip der Abhärtung und beeinflusst die Organsysteme wie Wärmehaushalt, Nervensystem, innere Sekretion, Stoffwechsel, Kreislauf, Atmung, Gewebe, Hautfunktion, Nieren, neuromuskuläres System und Blut.

 

Es gibt milde hydrotherapeutische Reize wie z.B. Waschungen, Abreibungen, Trockenbürstungen, ansteigende Teilbäder, Wickel, ansteigende Teilbäder, warmer Heusack, mittelstarke Reize wie Schöpfbäder, Sauna, wechselwarme Sitzbäder oder stark wirkende Reize wie Überwärmungsbad, kalter oder heisser Voll-Blitzguss oder langliegende Ganzpackungen.

 

Wärmezufuhr als lokale Wärmepackungen; verwendet werden Torfe, Moore, Schlamme, Heilerden, Heublumen, Kartoffeln, Leinsamen, Senfmehl aber auch Zwiebeln, Weisskohl, Wirz, Lehm, Kamille, heisse Rollen u.v.m.

 

Kontakt und Oeffnungszeiten

Adresse, Telefon, Fax:

Zentrum für Chiropraktik AG

Giessenstrasse 2

9491 Ruggell

Liechtenstein

 

Zentrum für Chiropraktik Gmbh

Wiedenstrasse 52

Zentrum Neuhof (Fitin)

9470 Buchs SG

Schweiz

 

Telefon  00423 373 77 73

Fax        00423 373 77 03

 

Oeffnungszeiten:

Termine nach Vereinbarung